Zum Hauptinhalt springen
Vertragsangelegenheiten" rel="flyout_3">

Januar

Lebensstil nachhaltig ändern

Wie kann ich meine Art zu leben nachhaltig ändern?

Die wissenschaftlichen Tatsachen sagen uns ganz deutlich: Das Klima auf der Welt wandelt sich – und wir tragen mit unserem Lebensstil dazu bei. In Deutschland wächst das Umweltbewusstsein kontinuierlich, und immer mehr Menschen ändern ihr Verhalten im Alltag. Doch wie kann man die Art zu leben nachhaltig ändern?

Um den inneren Schweinehund zu überlisten, sind zwei Dinge wichtig. Senden Sie positive Signale an sich selbst. Sagen Sie nicht „Ich verzichte auf Fleisch“, sondern „Ich esse in Zukunft mehr Gemüse“.  Und damit sind wir bei den „STEPS“-Kleine-Schritte-Challenges: Nehmen Sie sich Veränderungen in kleinen Schritten vor. Setzen Sie kleine Ziele („weniger Fleisch“, nicht „gar kein Fleisch“) und erreichen Sie so das Große: ein nachhaltigeres Leben.

Kleine Schritte:

  • Ich kaufe Kleider, weil sie mir gefallen ► Ich kaufe nur Kleidungsstücke, die ich wirklich brauche
  • Ich kaufe billige Klamotten ► Ich spare und kaufe mir etwas Teureres, das länger hält
  • Ich kaufe im Supermarkt Lebensmittel ► Ich kaufe auf dem Wochenmarkt regionale und saisonale Lebensmittel
  • Ich kaufe ohne Beachtung eines Öko-Labels ► Ich kaufe umweltbewusst
  • Ich kaufe einen neuen Toaster/eine neue Kaffeemaschine/elektrische Zahnbürste ► Ich gebe Geräte in die Reparatur oder gehe ins Repair-Café
  • Ich kaufe grundsätzlich neue Waren ► Wenn möglich kaufe ich gebraucht
  • Ich fahre mit dem Auto ► Ich gehe zu Fuß, nutze Bahn und Bus oder fahre mit dem Rad
  • Ich nutze ein eigenes Auto ► Ich nutze Carsharing oder Mitfahrgelegenheiten