Grundversorgung Erdgas

Grundversorgung in Herford, Enger und Hiddenhausen

Da wir für Herford, Enger und Hiddenhausen der Grundversorger in der Sparte Erdgas sind, werden alle angeschlossenen Erdgas-Kunden automatisch von uns versorgt – also nicht nur, wenn sie zu unseren direkten Kunden gehören, sondern auch dann, wenn ein Versorgungsvertragsverhältnis mit einem anderen Versorgungsunternehmen unterbrochen oder beendet wurde.


Bestabrechnung in der Grundversorgung

Es gibt drei veröffentlichte Preise in der Grundversorgung:

  • Der Kleinverbrauch kommt für alle Kunden zur Anrechnung, deren Erdgasverbrauch unter 1.781 kWh/Jahr liegt.
  • Für alle Kunden, deren Erdgasverbrauch höher liegt, sind für den maßgeblichen Preis die Nennwärmeleistung des Heizenergieerzeugers und der Verbrauch notwendig. Zum Jahresende wird sowohl mit dem Haushaltspreis als auch mit dem Vollversorgungspreis der Gesamtpreis ermittelt. Der für den Kunden günstigste Gesamtpreis (beste Preis) wird dann abgerechnet.


Preise und Geschäftbedingungen in der Grundversorgung

GasGVV› PDF-Datei (85,91 Kb)

Ergänzende Bedingungen zur GasGVV, Stand 1. Januar 2021› PDF-Datei (164,93 Kb)
Preisblatt zur transparenten Ausweisung der Grundversorgung, Stand 1. Januar 2021› PDF-Datei (206,03 Kb)

Ergänzende Bedingungen zur GasGVV, Stand 1. Juli 2020› PDF-Datei (161,14 Kb)
Preisblatt zur transparenten Ausweisung der Grundversorgung, Stand 1. Juli 2020› PDF-Datei (170,37 Kb)

Ergänzende Bedingungen zur GasGVV, Stand 1. Dezember 2019› PDF-Datei (159,22 Kb)
Preisblatt zur transparenten Ausweisung der Grundversorgung, Stand 1. Dezember 2019› PDF-Datei (303,87 Kb)


Ersatzversorgung

Erdgas-Preise für die Ersatzversorgung von leistungsgemessenen Kunden im Niederdruck 

Für die Ersatzversorgung von leistungsgemessenen Kunden mit Erdgas im Niederdrucknetz der Stadtwerke Herford GmbH gelten in Enger, Herford und Hiddenhausen die folgenden Preise:

Erdgas-Preise für die Ersatzversorgung ab 1. Januar 2021› PDF-Datei (109,51 Kb)

Erdgas-Preise für die Ersatzversorgung ab 1. September 2019› PDF-Datei (100,48 Kb)